amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Aktuelle Informationen aus dem Rathaus

Bis zum 2. März haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich für das Ehrenamt des Jugendschöffen oder Laienrichter bei Strafverfahren an Amts- und Landgerichten zu melden. Alle fünf Jahre werden die Schöffen neu bestimmt: Deshalb suchen das Einwohner- und Jugendamt momentan Freiwillige, die sich in eine der Bewerberlisten aufnehmen lassen, um in der Amtszeit 2019 bis 2023 dieses verantwortungsvolle Amt auszuüben. 

Weiterlesen

Am kommenden Samstag, 24. Februar, findet am neuen Wertstoffhof im Industriegebiet Nord, Max-Planck-Straße 25, von 8 bis 12.30 Uhr eine Problemmüllsammlung statt. Alle Haushalte, die an die städtische Hausmüllabfuhr angeschlossen sind, bekommen damit Gelegenheit, ihre Sonderabfälle zu entsorgen. Die Abgabe des Problemmülls ist kostenlos, lediglich für Altöl ist eine Gebühr zu entrichten.

Weiterlesen

In der Rubrik Rathaus - Baustelleninfos informiert die Stadt Amberg über aktuelle Bauarbeiten im Stadtgebiet, bei denen es zu Verkehrsbehinderungen oder Straßensperren kommen kann.

Weiterlesen

In den Wintermonaten können bei frostigen Temperaturen Probleme bei der Leerung der Biotonnen auftauchen. Temperaturen unter null Grad lassen die feuchten, organischen Abfälle in den Tonnen festfrieren, besonders wenn diese über Nacht draußen stehen. Bei der Leerung kann es dann passieren, dass die Biotonne nur teilweise oder gar nicht entleert werden kann. Um diesem Problem entgegenzuwirken hat die städtische Abfallberatung Tipps parat.

Weiterlesen

Das Amt für Ordnung und Umwelt der Stadt Amberg macht darauf aufmerksam, dass auch im Jahr 2018 Open-Air-Veranstaltungen mit Musik im Stadtbereich (insbesondere, wenn sie in den Abendstunden stattfinden) nur nach dem Veranstaltungskonzept genehmigt werden können. Alle Veranstalter werden daher gebeten, ihre jetzt schon bekannten Open-Air-Events unter Angabe von Datum, Ort und Zeit bis spätestens 14. März 2018 dem Amt für Ordnung und Umwelt, Herrnstr. 1 - 3, 92224 Amberg, unter 10-1293 oder...

Weiterlesen

Das Jugendzentrum Klärwerk weist darauf hin, dass nach einer Umstellung der Telefonanlage in der gesamten Einrichtung ab sofort neue Telefonnummern gelten. Dies betrifft zum einen das Jugendzentrum selbst, das von nun an unter der Rufnummer 09621/101710 erreichbar ist. Die Durchwahl für die Kommunale Jugendarbeit lautet 09621/101700. Die alten Nummern werden in Kürze abgeschaltet.

Weiterlesen

Neben den Berufsrichtern werden bei Strafverfahren an Amts- und Landgerichten auch Laienrichter eingesetzt. Diese sogenannten Schöffen beurteilen zusammen mit den ausgebildeten Juristen die Taten der Angeklagten und setzten gemeinsam das Strafmaß fest. Alle fünf Jahre werden die Schöffen neu bestimmt: Deshalb suchen das Einwohner- und Jugendamt momentan Freiwillige, die sich in eine der Bewerberlisten aufnehmen lassen, um in der Amtszeit 2019 bis 2023 dieses verantwortungsvolle Ehrenamt...

Weiterlesen

Oberbürgermeister Michael Cerny macht deutlich, dass Stadtrat Roland Pirner sein Mandat in voller Übereinstimmung mit dem Gesetz angetreten hat, auch wenn sich sein Hauptwohnsitz in Poppenricht befindet. „Die Stadt Amberg hat die Voraussetzungen der Berufung in den Stadtrat im Vorfeld geklärt. Beide Nachrücker der SPD-Fraktion übernehmen nach dem Ausscheiden zweier Stadtratsmitglieder rechtmäßig die Nachfolge.“

Weiterlesen