amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Aktuelle Informationen aus dem Rathaus

Der Ferienausschuss hat sich in seiner Sitzung am 17.08.2017 in nichtöffentlicher Sitzung ausführlich mit den angedrohten Klagen gegen die Baugenehmigung zur Revitalisierung des Forum-Gebäudes und gegen eine Neubebauung auf dem Gelände des Bürgerspitalareals beschäftigt.

Weiterlesen

Mit der Lieferung der Stimmzettel und dem Anlegen der Wählerverzeichnisse zum Stichtag 13.08.2017 sind wichtige Vorbereitungen für die Bundestagswahl am 24.09.2017 im Wahlkreis 232 Amberg getroffen. Während die Gemeinden auf Basis der Wählerverzeichnisse derzeit ihre Wahlbenachrichtigungen noch drucken und bis Ende August den Wählern zustellen lassen, obliegt die Erstellung der Stimmzettel dem Kreiswahlleiter.

Weiterlesen

Katastrophenalarm in Amberg – das ist für viele ganz weit weg. Doch Unwetterkatastrophen, verheerende Hochwasser oder Bombenfunde wie in Regensburg sind auch im Amberger Stadtgebiet möglich und so könnte es schnell zum Ernstfall kommen. Um darauf vorbereitet zu sein, üben nicht nur Einsatzkräfte der verschiedenen Hilfsorganisationen, sondern auch Behörden im Rahmen des Katastrophenschutzes. 

Weiterlesen

In der Rubrik Rathaus - Baustelleninfos informiert die Stadt Amberg über aktuelle Bauarbeiten im Stadtgebiet, bei denen es zu Verkehrsbehinderungen oder Straßensperren kommen kann.

Weiterlesen

Mit einer gemeinsamen Aktion haben die Stadt Amberg und die Polizeiinspektion Amberg die als „Ringraser“ und „Stadtrundenfahrer“ bekannten Verkehrsrowdys ins Visier genommen. Im Rahmen eines „Blitzermarathons“ ist der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit seit Mitte Juli nachts mit jeweils drei Messstationen am Altstadtring im Einsatz, um Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen und Autofahrer, die dieser Szene zugerechnet werden, zu erfassen.

Weiterlesen

„Allen Grund, stolz auf das Erreichte zurückzublicken, aber auch hoffnungsfroh in die Zukunft zu schauen“ haben nach Ansicht von Oberbürgermeister Michael Cerny die Beschäftigten der Stadt Amberg und des Klinikums St. Marien, die im Rahmen einer Feierstunde ihr Jubiläum begehen konnten oder in den Ruhestand verabschiedet wurden. Ihnen allen galt der Dank des Oberbürgermeisters, der sich freute, jedem persönlich die Hand schütteln und eine Urkunde überreichen zu können.

Weiterlesen

„Sie sind die Botschafter Ihres Landes bei uns in Amberg und umgekehrt natürlich auch unsere Botschafter in Frankreich und Périgueux.“ Mit diesen Worten begrüßte Oberbürgermeister Michael Cerny die beiden Praktikantinnen Zoe Malaurie und Samaya Pitoun aus Ambergs französischer Partnerstadt. Er hieß die jungen Damen bei sich im Büro willkommen und wünschte ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Amberg.

Weiterlesen

Die Raigeringer Eltern können beruhigt sein: In seiner letzten Sitzung hat sich der Schul- und Sportausschuss der Stadt Amberg mehrheitlich dafür ausgesprochen, bei der Planung eines Erweiterungsbaus an der Dreifaltigkeitsschule keine zusätzlichen vier Klassenzimmer für eine Verlagerung der Klassen des Schulhauses in Raigering vorzusehen, sondern stattdessen eine Sanierung des Schulhauses in Raigering anzustreben. Der Ausschuss gibt diese Empfehlung an den Stadtrat weiter, der den...

Weiterlesen