amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS

Aktuelle Kultur-Informationen

Am 1. April 2019 wurde der Vertrag für StimulART unterzeichnet. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich ein EU-gefördertes Projekt zur Unterstützung der Kultur- und Kreativwirtschaft. Gemeinsam mit acht weiteren Projektpartnern in vier mittelgroßen europäischen Städten setzt sich die Stadt Amberg im Rahmen dieser Maßnahme für ein nachhaltiges Wachstum in der Branche ein.

Weiterlesen

Aufgrund der begrenzten Parkplatzkapazitäten auf dem Mariahilfberg bietet das Kulturreferat auch 2019 wieder einen Shuttle-Service zum Amberger Welttheater an. An Vorstellungstagen fahren die Busse am Bahnhof um 18.50 Uhr, 19.20 Uhr und 19.50 Uhr ab (am Sonntag, 2. Juni: 15.20 Uhr, 15.50 Uhr und 16.20 Uhr) und bedienen die Haltestellen Maxplatz – Max-Reger-Gymnasium – Kurfürstenbad – Parkdeck Marienstraße – Gregor-Mendel-Gymnasium – Mariahilfberg Festplatz.

Weiterlesen

Der ursprünglich für Sonntag, 26. Mai angekündigte Festspielgottesdienst zum Amberger Welttheater ist verschoben auf Pfingstmontag, 10. Juni, 10.00 Uhr. Der Gottesdienst findet auf der Bühne des Welttheaters vor der Mariahilfbergkirche statt und wird von Schauspielern des Amberger Welttheaters mitgestaltet.

Weiterlesen

Die Spannung steigt: Nur noch wenige Tage und das „Amberger Welttheater“ schickt sich an, zum dritten Mal nach 2009 und 2014 seine Zuschauer zu begeistern. Am Originalschauplatz oben auf dem Mariahilfberg hat die letzte und damit wichtigste Probenphase für das Historienspiel begonnen, bevor am Freitag, 24. Mai, um 20.30 Uhr die Premierengäste den Auftakt zum „Herbst des Winterkönigs“ erleben. Insgesamt zwölf Mal wird das Stück von da an vor der eindrucksvollen Kulisse der Bergkirche aufgeführt....

Weiterlesen

Mit bester Unterhaltung und toller Musik durch den Sommer: So lautet die Devise für das Amberger Sommerfestival, das in diesem Jahr bereits zum 25. Mal über die Bühne im Innenhof der Stadtbibliothek geht. Insgesamt fünf Mal, jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend um 20.30 Uhr sorgt ein Reigen herausragender Künstler für die Glanzpunkte der diesjährigen Veranstaltungsreihe, die wie immer vom Hauptsponsor Stadtbau Amberg sowie von den Freunden des Stadttheaters und der Druckerei Frischmann...

Weiterlesen

Tonies sind jetzt der Hit in den Kinderzimmern. Das sind kleine Spielzeugfiguren in der Gestalt von Benjamin Blümchen, Captain Sharky oder Räuber Hotzenplotz. Doch sie sind nicht einfach irgendein Spielzeug. Im Zusammenhang mit einem speziellen Würfel, der Tonie-Box, werden mit ihnen Geschichten und Hörspiele abgespielt, die man früher ganz klassisch auf CD oder Kassette hörte. Ein Trend, den nun auch die Stadtbibliothek Amberg mitgeht.

Weiterlesen

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern Kunst macht sichtbar“ – dieser Satz von Paul Klee gilt wie für die Bildenden auch für die Darstellenden Künste und ebenso für die Musik. Deutlich wird das einmal mehr, wenn man im neuen Programmheft mit den Theatervorstellungen und Konzerten der Stadt Amberg blättert, in dem man das komplette Angebot für die kommende Saison 2019/2020 nachlesen kann. Es zeigt nicht nur, welch unterschiedliche und spannende Gesichter Kunst annehmen kann, sondern dass...

Weiterlesen

„davor, dazwischen, dahinter“ – unter diesem Titel findet die nächste Ausstellung in der Stadtgalerie Alte Feuerwache mit Werken von Hans Lankes statt. Am kommenden Donnerstag, 11. April, um 19.30 Uhr, wird die Präsentation des 1961 in Bogen geborenen Künstlers eröffnet. Im Anschluss werden die Messerschnitte, die die Arbeit des Künstlers seit 2009 prägen, noch bis 2. Juni zu sehen sein.

Weiterlesen