amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de

SUCHE

KONTAKT

LINKS

Aktuelle Kultur-Informationen

Eine exzellente Big Band, zwei großartige Solisten und die bezaubernden Divettes präsentieren bei „Jazz im Theater“ ihren mitreißenden Tribute an den „Genius of Soul“ und einen der bedeutendsten Künstler im Musikbusiness – Ray Charles. Am Valentinstag, 14. Februar 2017, um 19.30 Uhr huldigt die Big Band Convention Ostbayern unter der Leitung von Christian Sommerer im Stadttheater Amberg dem herausragenden Künstler. Getragen wird die preisgekrönte Show vom Ausnahmekünstler Uros Perich, der als...

Weiterlesen

Nicht nur Schauspiel und Figurentheater, sondern auch so außergewöhnliche Angebote wie Papier-, Clown-, Zauber-, Unterwasser-, Schatten- oder sogar Nähmaschinen-Theater haben beim Amberger Kindertheater-Festival, kurz KIT, bereits eine herausragende Rolle gespielt. Vom 19. bis 24. März 2017 ist es zum 13. Mal soweit und Amberg verwandelt sich erneut in ein Zentrum qualitativ hochwertigen und vielfältigen Kindertheaters. Dann heißt es wieder „Vorhang auf und Bühne frei“ und das Kulturamt der...

Weiterlesen

London, Mitte des 19. Jahrhunderts. Der naive Barbier Benjamin Barker, glücklicher Ehemann und frisch gebackener Vater, wird aufgrund einer Intrige des mächtigen Richters Turpin angeklagt und ohne eigenes Verschulden nach Australien verbannt; seine Frau fällt dem lüsternen Richter in die Hände, seine Tochter wird dessen Mündel. Nach 15 Jahren kehrt Barker unter dem Decknamen „Sweeney Todd“ als Barbier zurück in seine Heimat. Sein einziger Gedanke: Rache. Mit „Schnitt gefällig?“ geht Sweeney Todd...

Weiterlesen

Hirte Matthias und seine Freunde gehen auf Reisen und wollen Menschen in musikalischen Notsituationen helfen. Dabei geraten sie in die Fänge des mächtigen Königs Frissmeinicht. Doch da hat Matthias eine verrückte Idee… Wie das Abenteuer von Matthias, den ehemaligen Zirkustrompetern Piff und Paff, dem Instrumentenhändler Herbert und dem Geschichtenerzähler Fabian ausgeht, können Musikbegeisterte ab 6 Jahren beim Familienkonzert mit der munich brass connection am Sonntag, 29. Januar um 16 Uhr im...

Weiterlesen

„Vom Konzert der Sinne“ lautet die ungewöhnliche Überschrift der Ausstellung, mit deren Vernissage am Donnerstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr das Veranstaltungsjahr in der Stadtgalerie Alte Feuerwache eröffnet wird. Und in der Tat verbirgt sich hinter diesem Titel eine außergewöhnliche Präsentation mit Zeichnungen, die von der Künstlerin Karin Fleischer bei Konzertaufführungen von moderner und zeitgenössischer sowie alter Musik simultan angefertigt wurden.

Weiterlesen

Acht Ausstellungen in der Stadtgalerie Alte Feuerwache im Stadtmuseum Amberg geben in diesem Jahr Kunstfreunden die Möglichkeit sich mit zeitgenössischer Kunst aus Ostbayern auseinanderzusetzen. Oberbürgermeister Michael Cerny, Kulturreferent Wolfgang Dersch, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparda-Bank Ostbayern Michael Gruber und die Amberger Filialleiterin Sabine Seberak sowie die Mitglieder des Kuratoriums mit Kulturamtsleiter Thomas Boss, Stadtmuseumsleiterin Judith von...

Weiterlesen

„Auf Flügeln des Gesanges“ sorgten junge Gesangstalente der Hochschule für Musik Nürnberg im Januar 2016 für große Begeisterung im Stadttheater Amberg. Nun folgt die Fortsetzung dieses Gemeinschaftsprojekts der Hochschule für Musik Nürnberg, der OTH Amberg-Weiden und des Kulturreferats Amberg. Unter der Leitung von Prof. Susanne Kelling präsentieren die Nachwuchsstars am Mittwoch, 25. Januar um 19.30 Uhr zahlreiche musikalische Kostbarkeiten aus Lied, Oper und Operette.

Weiterlesen

Drei eher selten gespielte Werke stehen auf dem Programm dieses einzigartigen Konzertes mit dem Bläserensemble der Württembergischen Philharmonie Reutlingen unter der Leitung von Felix Hauswirth am Samstag, 21. Januar um 19.30 Uhr im Stadttheater Amberg. Solistin des Abends ist die junge Cellistin Raphaela Gromes, die im März 2016 den Deutschen Musikpreis gewonnen hat. Sie lässt mit Friedrich Guldas „Konzert für Violoncello und Blasorchester“ eine besondere Rarität erklingen. 

Weiterlesen