amberg.de
     LEBEN IN AMBERG
     TOURISMUS
     KULTUR
     RATHAUS
     WIRTSCHAFT
amberg.de
Druckversion Druckversion

SUCHE

KONTAKT

LINKS
Stellenangebote der Stadtverwaltung
Auszubildende

Zum 1. September 2015 stellen wir freundliche und propecia online without prescription engagierte

Auszubildende

für folgende Berufe ein:

  • Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter,
    Fachrichtung Kommunalverwaltung

Beim Schulabschluss erwarten wir von Ihnen die mittlere Reife.

  • Gärtnerin/Gärtner,
    Fachrichtung Zierpflanzenbau

Hier wünschen wir uns von Ihnen den qualifizierenden Hauptschulabschluss.

Für die Seniorenzentren Bürgerspital und order generic viagra Heilig-Geist-Stift der Bürgerspitalstiftung Amberg stellen wir Auszubildende für den Beruf

  • Altenpflegerin/Altenpfleger

ein. Schulische Voraussetzung ist die mittlere Reife.

Wir bieten Ihnen eine interessante Ausbildung, für die der Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes mit dem entsprechenden tariflichen Ausbildungsentgelt gilt.

Wenn Sie sich für eine Ausbildung bei uns interessieren, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 20. September 2014 bei der

Stadt Amberg, Organisations- und Personalamt,
Marktplatz 11,
92224 Amberg.

Ihrem Bewerbungsschreiben fügen Sie die üblichen Unterlagen, wie z. B. einen Lebenslauf sowie das Jahreszeugnis vom Juli 2014, bei. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an Eveline Süß aus der Personalabteilung wenden, Telefon 09621/10-228.

Michael Cerny
Oberbürgermeister

Staatlich geprüften Forsttechniker (m/w) als Revierleiter/in

Die Stadt Amberg, Oberzentrum mit ca. 43.000 Einwohnern, liegt im Herzen der Ober­pfalz in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit guter Verkehrsanbindung zu den Ballungs­räumen Nürnberg und canada viagra generic Regensburg. Neben einer Technischen Hochschule und ordering viagra overnight delivery einem modernen Kongresszentrum befinden sich zahlreiche weiterführende Schulen sowie weitere kulturelle und buy viagra without prescription sportliche Einrichtungen vor Ort.

Das Forstamt stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.04.2020 einen

staatlich geprüften Forsttechniker (m/w)
als Revierleiter/in

ein.

Der Flächenumfang des Forstamtes beträgt 2000 ha, aufgeteilt auf zwei Reviere.

Aufgabenprofil:

  • Mitwirkung bei den waldbaulichen Aufgabenstellungen und propecia price deren Umsetzung
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung, Einsatz und viagra free samples Abwicklung von Unternehmereinsätzen und discount brand name cialis Selbstwerbern
  • Mitwirkung bei der periodischen Betriebsplanung
  • Einhaltung, Kontrolle und order cialis usa Dokumentation der Verkehrssicherungsmaßnahmen
  • Betriebliche Dokumentationen und cialis fast delivery usa Abrechnungen
  • Aufgaben im Bereich Waldpädagogik und cheap discount cialis Umweltbildung
  • Interesse an der Jagd- und Teichwirtschaft
  • Vertretung der Amtsleitung

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Forsttechniker/in
  • Organisations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität
  • Gespür für kommunale Belange
  • Soziale Kompetenz
  • Sicheres Auftreten und sale viagrabuy cialis fedex shipping Verhandlungsgeschick
  • EDV-Kenntnisse und cialis for woman sicherer Umgang mit fachspezifischer Software
  • Jagdschein
  • Führerschein der Klasse BE
  • Bereitschaft zur Nutzung eines privaten PKW gegen Kilometerentschädigung

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche sowie selbständige Tätigkeit
  • Ein Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Seits unter Telefon 09621/320906 und unter der Handy-Nr. 0172/8926668 gerne zur Verfügung.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägi­ger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis spätestens 01.08.2014 an das

Organisations- und Personalamt der Stadt Amberg,
Marktplatz 11, 92224 Amberg.

Michael Cerny
Oberbürgermeister

Diplom-Handelslehrerin/einen Diplom-Handelslehrer mit Zweitfach Deutsch alternativ eine Lehrkraft mit der Befähigung für das Lehramt an Gymnasien für das Fach Deutsch mit Zweitfach katholische Religion oder Wirtschaftswissenschaften

Für die Städtische Wirtschaftsschule Friedrich Arnold suchen wir zum Beginn des Schuljahres 2014/2015

eine Diplom-Handelslehrerin/einen Diplom-Handelslehrer mit Zweitfach Deutsch

alternativ eine Lehrkraft mit der Befähigung für das Lehramt an Gymnasien für das Fach Deutsch mit Zweitfach katholische Religion oder Wirtschaftswissenschaften.

Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit mit mindestens 12 Unterrichtsstunden wöchentlich in einem befristeten Arbeitsverhältnis bis zum Ende des Schuljahres 2014/2015.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne von der Leiterin der Städtischen Wirt­schafts­schule, Frau Conchedda, Telefon 09621/4895-0.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 01.08.2014 an die

Stadt Amberg,
Organisations- und Personalamt,
Marktplatz 11, 92224 Amberg.

In Vertretung
Martin J. Preuß
Bürgermeister