Runder Tisch des „Jungen Stadttheaters“

Gustav_der_Flugradbauer_-_9_-_C_Theater_Patati_Patata.jpg

Das „JuSt - Junges Stadttheater“ lädt zum runden Tisch. Foto © Theater Patati Patata

Im September 2020 hat das Stadttheater Amberg erstmals zu einem runden Tisch für Pädagoginnen und Pädagogen geladen, bei dem es sein Programm der Sparte „Just – Junges Stadttheater“ vorgestellt hat. Ziel war es, gemeinsam ins Gespräch zu kommen und über das vielfältige Programm für Kinder und Jugendliche zu informieren.

Nun gibt es die Fortsetzung: Am Mittwoch, 2. Februar 2022 um 18:30 Uhr sind Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer sowie alle anderen, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind, zu einem runden Tisch eingeladen. Dieser findet aufgrund der aktuellen Corona-Lage online via Zoom statt.

Das Stadttheater-Team präsentiert an diesem Abend unter anderem das Programm das 17. Amberger Kindertheaterfestival, das vom 20. bis 25. März 2022 stattfinden wird, bespricht die aktuell geltenden Corona-Regelungen für einen Theaterbesuch mit Kindern und Jugendlichen und gibt einen kurzen Ausblick auf bevorstehende Veranstaltungen. Pädagoginnen und Pädagogen, die am runden Tisch teilnehmen wollen, können sich per E-Mail an kulturamt(at)amberg.de dafür anmelden. Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting werden im Anschluss persönlich verschickt.