Gesundheitsregion


Bayerische Demenzwoche vom 13. bis 22. September 2019
 

Bei Vorträgen, Lesungen, Infoständen und einer Foto-Vernissage haben Sie die Möglichkeit das Thema Demenz aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Genaueres zu den Aktionen in Amberg finden Sie im Flyer.

Unter www.demenzwoche.bayern.de können Sie landesweit stattfindende Veranstaltungen einsehen.


Den Gesundheitszustand der Bevölkerung, gerade auch im Hinblick auf die gesundheitliche Chancengleichheit, zu verbessern und die gesundheitsbezogene Lebensqualität zu erhöhen, ist die oberste Zielsetzung der Gesundheitsregion plus Amberg.


Weiterführende Informationen
 

Gesundheitsregionen plus sind ein Förderprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.
Die Fachliche Leitstelle der Gesundheitsregionen plus ist beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit angesiedelt.
Die Arbeit der Gesundheitsregion plus Amberg orientiert sich am Konzept der Gesundheitsregionen plus (Stand: 09.03.2016).


Schwerpunktthemen des StmGP


Seniorengesundheit

Die Kampagne zum Schwerpunktthema Seniorengesundheit ist „Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter.“. Zudem gibt es einen Wettbewerb mit dem Titel „100 JAHRE FREISTAAT BAYERN. DEINE VORBILDER!“
Die Bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml stellte am 21.03.2018 den Bericht  „Gesundheit im Alter. Bericht zur Seniorengesundheit in Bayern“ vor.


Kontakt


Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus Amberg
Frau Christine Hecht, B.Sc.

Telefon 09621 10-2029
E-Mail info(at)gesundheitsregion-amberg.de

Büro: Hallplatz 2, Amberg
Post: Marktplatz 11, 92224 Amberg


Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus Amberg
 

Telefon: 09621 10-2029
E-Mail: info(at)gesundheitsregion-amberg.de

Büro: Hallplatz 2, 92224 Amberg
Post: Marktplatz 11, 92224 Amberg


Über die Gesundheitsregion