Eine Karaoke-Komödie von Christian Kühn am 18. und 19. Mai im Stadttheater

Mehr braucht es nicht: das Parkhaus eines Shopping Centers und vier grundverschiedene Frauen, die reichlich Männerfrust haben – schon ist der Tussipark gegründet! Die soeben gekündigte Jennifer, die gestresste Grit, die Geschäftsfrau Pascaline und Wanda, die sich aus Liebeskummer in ihrem Auto verschanzt hat, erlauben sich an diesem Abend alles: kalorienreiche Riesen-Portionen Pommes, Träumereien, Helene-Fischer-Hits und alles, was man über Männer so tratschen und philosophieren kann. Eine locker-leichte Komödie mit viel Musik und Pep.

Es singen und spielen: Jasmin Wagner, Beatrice Kaps-Zurmahr, Heidi Jürgens, Dorothea Maria Kriegl und Rolf Reininger.

Jasmin Wagner hatte bereits mit dem Michael Kunze-Musical „Alexandra“ Tournee-Premiere in Amberg und gastierte ebenfalls mit „Männerbeschaffungsmaßnahmen“ im Stadttheater. Autor und Regisseur Christian Kühn begeisterte in der Spielzeit 2015/2016 als extrem wandlungsfähiger Schauspieler in „Rubbeldiekatz“.

Vorstellungstermine: Donnerstag, 18. & Freitag, 19. Mai 2017 um 19.30 Uhr

Karten erhalten Sie unter www.ticketonline.de, bei der Tourist-Information Amberg, Tel: 09621/10-233 und an der Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Weitere Informationen unter www.stadttheater-amberg.de