Halteverbot für Winterdienst eingerichtet

Winterdienst_Thomas_Schmies_pixelio.jpg

Symbolbild. Foto © Thomas Schmies /pixelio.de

Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass aufgrund des bevorstehenden Winters in verschiedenen Straßen Halteverbote angeordnet werden. Die Beschilderung wird derzeit aufgebaut. Das Halteverbot gilt bis voraussichtlich 31. März 2023.

Dies ist notwendig, damit die Winterdienstfahrzeuge in diesen Straßen nicht durch parkende Fahrzeuge behindert werden und das Räumen von Schnee und Eis ohne größere Probleme schnell und unkompliziert möglich ist. Die Stadt Amberg bittet hierfür um Verständnis und Beachtung.

Die Liste der betroffenen Straßen steht auch im Internet unter https://www.amberg.de/baustelleninfos zur Verfügung:

  • Albert-Schweitzer-Straße
  • Am Schiederberg
  • Am Südhang
  • Archivstraße
  • Asamstraße
  • Bäumlstraße
  • Brucknerstraße
  • Dr.-Filchner-Straße
  • Dr.-Robert-Strell-Straße
  • Friedensstraße
  • Friedlandstraße
  • Frühlingstraße
  • Güntherweg
  • Hans-Sachs-Straße
  • Hans-Thoma-Straße
  • Hauerstraße
  • Hockermühlplatz
  • Hörburgerstraße
  • Köferinger Straße
  • Kolumbusstraße
  • Landsassenstraße
  • Langangerweg
  • Moritzstraße
  • Nordgaustraße
  • Ohmstraße
  • Parkdeck Kräuterwiese
  • Pfistermeisterstraße
  • Philipp-Melanchthon-Straße
  • Raigeringer Straße
  • Reichstraße
  • Robert-Koch-Straße
  • Röntgenstraße
  • Sandstraße
  • Schießstätteweg
  • Schloßackerstraße
  • Selgradstraße
  • Steingutstraße
  • Vogteiweg
  • Von-Butler-Straße
  • Weißenburger Straße
  • Windthorststraße

(grt)