Hirschauer Straße ab 28.6. gesperrt

Strassensperre.jpg

Symbolbilder © pixabay.com / Montage: Thomas Graml, Stadt Amberg

Die Stadt Amberg weist darauf hin, dass die Hirschauer Straße zwischen der Umgehung Ammersricht und dem Oberammersrichter Weg von Montag, 28. Juni bis voraussichtlich Freitag, 2. Juli 2021, gesperrt ist.

Grund hierfür ist der Einbau der Hochwasserentlastungskanäle im Rahmen der Baumaßnahme für den Hochwasserschutz Ammersricht. Der Citybus wird die beiden Haltestellen in der Hirschauer Straße regulär anfahren. Die Überlandlinien des Regionalbusses Ostbayern dagegen halten nicht. Es wird gebeten diesbezüglich die Aushänge zu beachten. Ab Montag, 5. Juli 2021, wird es zudem zu Verkehrsbehinderungen im Oberammersrichter Weg kommen. Eine behelfsmäßige Umfahrung wird eingerichtet.

(grt)