Sheepworld spendet Spielautomaten an das JuZ

Das Foto zeigt die Übergabe eines Spielautomaten, gespendet von der Firma Sheepworld, an das Team des Jugendzentrum Klärwerk Amberg.

Von links nach rechts: Thomas Schaller (Vorstand Sheepworld) , Erika Diring, Christina Frick (Pädagoginnen Jugendzentrum Klärwerk), Melanie Greiner (Vorständin Sheepworld). Foto © Erika Diring

Mit der Spende eines Oldschool-Spielautomaten bereichert die Sheepworld AG in Ursensollen die offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendzentrum Klärwerk in Amberg. Wunsch des Teams von Sheepworld war es, ihren kultigen Automaten an eine soziale Einrichtung zu spenden, wo er Jugendlichen und jungen Erwachsenen Freude bereiten kann.

Erika Diring und Christina Frick vom JuZ-Team bedankten sich recht herzlich bei den Vorständen Thomas Schaller und Melanie Greiner von der Sheepworld AG für die großzügige Spende. Die Besucher und Besucherinnen des Kinder- und Jugendcafés sind bereits voller Vorfreude, das neue Spielangebot zu testen. 3500 Spielen stehen den Jugendlichen ab sofort für gemeinsame Gaming-Abende zur Verfügung.