Streetfood made am Oberpfalztag

zum-glueck-zurueck_weiden_nina_veljas-kitchen_foodtruck-essen1_Foto_Lukas_Meister.jpg

Die gebürtige Weidenerin Nina und ihr Partner Velja bringen mit ihrem Foodtruck den Geschmack Londons in die Oberpfalz, und das auch beim Oberpfalztag in Amberg. Foto © Lukas Meister

Bayerische Sushi, Burritos oder Bacon in Eis – Wer Lust auf großartige und nicht immer ganz alltägliche Gaumenfreuden hat, probiert sich beim Oberpfalztag am 14. und 15. Mai 2022 durch die Foodtrucks- und Gastro-Angebote am Campus der OTH Amberg-Weiden in Amberg. Außerdem feiert der ODAY-Cocktail Premiere.

Schon lange weiß man, dass die Region mehr zu bieten hat, als nur Kartoffeln und Schlachtschüssel. Nicht nur die Sterneläden, immerhin neun in der Region, einer mit zwei Sternen, – darunter sogar das einzige vom Gault-Michelin ausgezeichnete Sushi-Restaurant in Deutschland – beweisen dies, sondern auch die immer größer werdende Streetfood- und Foodtruckszene. Knapp 20 verschiedene Gastro-Teams mit Foodtrucks, Anhängern oder Ständen präsentieren diese kulinarisch-innovative Seite der Region beim Oberpfalztag auf dem Campus der OTH Amberg-Weiden in Amberg.

Einer der bekanntesten Foodtrucks der Region ist Nina & Velja’s Kitchen, die vor allem in Weiden und Regensburg für lecker Essen sorgen. Die gebürtige Oberpfälzerin und ihr Ehemann brachten das Streetfood Londons mit ihrer Rückkehr in die Oberpfalz und entwickeln ihr Angebot stetig weiter. Beim Oberpfalztag servieren sie Ricebowls mit verschiedenen Toppings.

BBQ anders, Bierbrot und Burritos

Als „Zungenzirkus“ bezeichnen die jungen Wilden vom Amberger Steakhaus Kupferpfandl ihr Angebot und gehen den Fragen nach: „Wie passt Paprika und Himbeere zusammen?“, „Schmeckt Fleisch mit Schokolade oder was passiert mit Bacon im Eis!?“ In Kombination mit viel Rauch und heißer Flamme werden sie für heiße Geschmacksexplosionen sorgen.

Adrian Kuhlemann macht Kulturküche. Denn der junge Koch aus NEW kocht nicht nur extravagant gut mit den besten Zutaten, die die Region zu bieten hat, sondern weiß auch wie nachhaltig geht: Zusammen mit einem befreundeten Brauer hat er ein Bier aus Brotresten entwickelt. Dieses samt „durstanregender“ Begleitung auf Sauerteigbrot steht auf seinem Menü beim Oberpfalztag.

Nomen est Omen, zumindest bei Marco‘s Street Food: Hier stehen echte Klassiker der To-Go-Küche auf dem Programm: Pastrami Burger, mexikanische Burritos und verschiedene Pommesvariationen.

Jambalaya, Steinofenpizza, Hot Dogs und Bratwürste

Den Mississippi bietet der Oberpfalztag nicht, dafür aber echte kreolische Küche wie sie in den Südtsaaten der USA serviert wird. Neben saftigen Pulled Pork Sandwiches steht nämlich Jambalaya auf dem Menü der GenussOase. Das würzige Reisgericht ist ein Klassiker der kreolischen Küche Louisianas.

Was bei keinem Foodtruckfestival fehlen darf sind Hot Dogs, Burger und verschiedene Pommes – die serviert das Team des Foodtrucks Nasche Kistn. Aber das ist noch nicht alles, bei den Nabburger Foodies stehen auch noch bayerische Sushi auf der Menütafel. Es wird spannend!

Wer es etwas weniger experimentell mag, der holt sich eine echte Steinofenpizza beim Culinarria-Truck, eine Bratwurstsemmel, ein Langosch oder einen leckeren Crêpe an den Ständen oder Trucks.

Süße Versuchungen und Café-Genuss

Neben deftigem Soul Food gibt’s natürlich auch süßeste Versuchungen, denen man unbedingt erliegen sollte. Wie zum Beispiel Veras Goodies. Die kleinen Kuchen-Kunstwerke aus der Amberger Ein-Frau-Manufaktur sind roh, vegan und frei von Gluten, Industriezucker sowie Soja und Palmöl.

Ebenso lecker die wunderbaren Torten, Kuchen oder Éclairs der Fabelhaften Welt der Torten. Christine Ortner und ihr Team verwöhnt die Amberger schon seit längerem mit ihren süßen Kreationen vom Erdbeerkuchen oder Cheesecake über die Erdussbutterbombe bis hin zu Nussecken oder auch mal einer süßen Spinattorte.

Es kann und darf keinen Oberpfalztag ohne die perfekte Kaffeeversorgung geben. Das Baroco-Team aus Amberg gewährleistet diese und serviert Espressi mit perfekter Crema, Cappuccini mit Vorzeigemilchschaum, cremige heiße Schokolade, würzige Chai Lattes und eisigen Frappé.

Auf einen Blick: Das gibt es zu essen und zu trinken

Bavarian Roasting Company | Amberg
Kaffee, heiße Schokolade, Frappe, Chai Latte, Smoothie (nur So.)

Monika Bernhard | Leuchtenberg
Oberpfalz-Cocktail, Fruchtsäfte

BHK Casino GbR | Amberg
Alkoholische und alkoholfreie Getränke

Culinarria | Regensburg
Steinofenpizza

Brezen Beyer | Weiden
Brezen und Backwaren in verschiedenen Variationen

Fabelhafte Welt der Torten | Amberg
Kuchen und Torten

Fun-Food-Factory GmbH | Nabburg
Original Langosch, französische Crêpes, gedämpfte Maiskolben

GenussOase Regental OHG | Regenstauf
Pulled Pork Sandwich, Linsenbällchen, Jambalaya und Taboulé

Adrian Kuhlemann & Brauhaus Floss | Neustadt an der Waldnaab
Fassbier aus Brotresten und „durstanregende“ Begleitung auf Sauerteigbrot (nur So.)

Kupferpfand‘l GbR | Amberg
„Zungenzirkus“ – BBQ mal anders!

Marco‘s Street Food | Regenstauf
Pastrami Burger, mexikanische Burritos, verschiedene Pommesvarianten

Margie‘s Mini Donuts | Rieden
Frisch gebackene Mini Donuts mit verschiedenen Toppings

Metzgerei Schuch | Amberg
Bratwürstl und Grillfleisch

Nasche Kistn GmbH |Nabburg G
Pommes-Sorten mit Dips, Hotdog, Burger, bayerisches Sushi

Nina & Veljas Kitchen |Weiden
Rice Bowls mit außergewöhnlichen Toppings

Süßwaren Schmaußer | Ursensollen
Süßwaren und Softeis

Veras Goodies |Amberg
Roh-Vegane Kuchen (nur So.)

porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net