Treffen StimulART am 19. November

Am 19. November 2019 findet das 2. Treffen der Lokalen Interessengruppe im Rahmen des Projektes StimulART statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die vorläufigen Ergebnisse der aktuell durchgeführten "Gap Analysis" (dt. Lückenanalyse) zur Kultur- und Kreativwirtschaft. Mithilfe dieser Analyse soll zunächst ein Überblick über den aktuellen Zustand der Kultur- und Kreativwirtschaft in Amberg aus der Vogelperspektive gewonnen werden, um relevante Lücken zu identifizieren, bei denen das Projekt im weiteren Verlauf ansetzen kann.

Den Link zur Analyse Online-Umfrage finden Sie unter https://bit.ly/36nmfqU. Beginn ist um 18 Uhr im Sprachenraum der Volkshochschule Amberg (Raseliushaus, EG, Zeughausstr. 1a, 92224, Amberg). Im Anschluss freuen wir uns auf weitere Gespräche bei einem kleinen Snack und Getränken. Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis spätestens Freitag, 15. November, per E-Mail an laura.radulescu(at)amberg.de.