Freiwilligenagentur bei Mitmach-Kampagne dabei

Engagement ist bunt, vielfältig und innovativ. Genau das wird in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 10. bis 19. September 2021 deutlich. Auch die Freiwilligenagentur der Stadt Amberg trägt dazu bei.

Bereits seit 2004 verfolgt die Mitmach-Kampagne des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement „Engagement macht stark!“ das Ziel, die Vielfalt und Bedeutung von Engagement einmal im Jahr ganz besonders zu würdigen und sichtbar zu machen. Mit bundesweit tausenden Aktionen in der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ ist sie Deutschlands größte Freiwilligeninitiative und Plattform für verantwortliches gesellschaftliches Engagement.

Dieses Jahr findet sie vom 10. bis 19. September bereits zum 17. Mal statt. Dort wird die Arbeit von über 30 Millionen freiwillig Engagierten gewürdigt. So ist die Woche des bürgerschaftlichen Engagements ein herausragender Beitrag zur Aktivierung und öffentlichen Wahrnehmung von Engagement und zur Mitgestaltung des demokratischen Gemeinwesens. Auch die Freiwilligenagentur Amberg will ihren Beitrag dazu leisten und hat zwei Video-Clips als Zeichen der Anerkennung des Engagements vorbereitet. Diese beiden Videos finden Sie ab dem 10. September unter www.amberg.de und auf der Facebook-Seite der Stadt Amberg.

(su)