Jugendsozialarbeit an Schulen

Die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene der jeweiligen Schule und deren Erziehungsberechtigte.

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) stellt die intensivste Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule dar.

JaS bietet Jugendlichen und ihren Familien Unterstützung in Krisen und schwierigen Lebenslagen. Das Ziel der Jugendsozialarbeit an Schulen ist die Förderung der Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten. Sie bildet vor Ort eine Schnittstelle zwischen der Familie und der Schule.

Das Angebot der Jugendsozialarbeit an Schulen ist kostenlos und erfolgt auf freiwilliger Basis. Die JaS-Fachkräfte unterliegen der Schweigepflicht.


Zu den Aufgaben der Jugendsozialarbeiter an Schulen gehören insbesondere

  • Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen
  • Beratung von Eltern in Erziehungsfragen, bei familiären Problemen und deren Unterstützung im Umgang mit Institutionen - auch außerhalb der Schule
  • Förderung der jungen Menschen bei ihrer beruflichen Orientierung und Integration
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Schulleitung und schulischen Beratungsdiensten
  • Kooperation mit sozialen Einrichtungen und Diensten

Die Ansprechpartner richten sich nach der jeweiligen Schule:

  • Albert-Schweitzer-Grundschule
    Johanna Zahner, Telefon (09621) 10-3150, Zimmer 5a
     
  • Barbara-Grundschule
    Lisa-Marie Singerer, Telefon (09621) 10-4430, Zimmer 18a
     
  • Sonderpädagogisches Förderzentrum Willmannschule
    Stefanie Gebhard, Telefon (09621) 10-4211, Zimmer 18
     
  • Dreifaltigkeits-Grundschule
    Amelie Sütterlin, Telefon (09621) 10-3505, Zimmer F07
     
  • Dreifaltigkeits-Mittelschule
    Michael Berschneider, Telefon (09621) 10-3555, Zimmer 113
     
  • Luitpold-Mittelschule
    Marian Hanner, Telefon (09621) 10-4506, Zimmer 108
     
  • Mittelschule Ammersricht
    Carolin Schröter, Telefon (09621) 10-3151, Zimmer 1.10
     
  • Franz-Xaver-von-Schönwerth-Realschule
    Stephanie Smith, Telefon (09621) 91565132, Zimmer 207
     
  • Staatl. Berufsschule Amberg
    Melanie Dachs, Telefon (09621) 10-5027, Zimmer DV 106