Ausschreibungstexte

Tiefbauarbeiten Barrierefreier Umbau Haltestelle „Kurfürstenring“

a)  Vergabestelle:                               Stadt Amberg, Referat für Stadtentwicklung und Bauen, Zentrale Vergabestelle

                                                         Steinhofgasse 4, 92224 Amberg

                                                         Tel.: 09621/10-1663, Telefax: 09621/37600 069, E-Mail: vergabe(at)amberg.de      

b)  Vergabeverfahren:                         Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

    

     Vergabenummern:                         19-011-VE001-TB

 

c)  elektronische Vergabe:                  Ja

 

d)  Art des Auftrages:                         Tiefbauarbeiten

 

e)  Ort der Ausführung:                       Kurfürstenring • 92224 Amberg

 

f)   Art und Umfang der Leistungen:   

Barrierefreier Umbau Haltestelle „Kurfürstenring“

-    63 m³ Asphaltaufbruch

-    75 m² Asphaltdeckschicht fräsen

-    215 m³ Frostschutzschicht

-    110 m Bordsteine Granit B6 / A3

-    130 m Betonbordsteine

-    40 m Sonderbordstein Granit

-    145 m Granit 1-Zeiler

-    410 m² Asphalt-Tragschicht

-    660 m² Asphalt-Deckschicht

-    50 m² Taktiles Leitsystem

-    10 m³ Stahlbeton-Fundamente

-    1 St. Baumscheibe

-    1 St. Treppenanlage


Ausführung von Bauleistungen: Albert-Schweitzer-Schule

a) Vergabestelle: Stadt Amberg, Referat für Stadtentwicklung und Bauen, Steinhofgasse 4, 92224 Amberg, Tel.: 09621/101663, Telefax: 09621/37600069

b)  Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, Vergabenummern: 18-018-VE009-HB heizungstechnische Anlagen

c) elektronische Vergabe: ja

d)  Art des Auftrages: Ausführung von Bauleistungen

e)  Ort der Ausführung: Albert-Schweitzer-Schule, Amberg

f)   Art und Umfang der Leistungen (ca.):

  • Anschluss an bestehende Heizungsleitung DN 80
    • 1 Heizkreisverteiler mit 5 Heizkreise und Pumpenaufbau DN 32-65
    • Fußbodenheizung ca. 300 m² Speisesaal/Mehrzweckraum
    • ca. 140 m Stahlrohr schwarz, geschweißt
    • ca. 790 m Kupferleitung im Presssystem
    • ca. 22 St. Heizkörper
    • ca. 22 St. Röhrenradiatoren