Kommunalwahlen

Kommunalwahlen 15.03.2020 (Oberbürgermeister/in und Stadtrat)

Am 15. März 2020 werden der/die Oberbürgermeister/in (m,w,d) sowie die Amberger Stadträte neu gewählt. Die Amtszeit beginnt am 1. Mai 2020 und dauert sechs Jahre.

Falls bei der Wahl der/des Oberbürgermeisters/in keine der sich bewerbenden Personen mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen (> 50 %) erhält, findet am 29. März 2020 eine Stichwahl unter den zwei Personen statt, die bei der Hauptwahl am 15. März 2020 die höchsten Stimmenzahlen erhalten haben.


Vorläufige Wahlergebnisse


Änderungen bei den Wahllokalen

Bei folgenden Wahllokalen ergeben sich für die Oberbürgermeister- und Stadtratswahl am Sonntag, 15. März räumliche Veränderungen. Wahlbenachrichtigungskarten behalten ihre Gültigkeit. Alle anderen Wahllokale werden unverändert eingerichtet.

Wahlbezirk

Wahllokal bisher

neu

16

Klinikum St. Marien

Krankenpflegeschule,
Wiltmaisterstraße 10, barrierefrei

14

Bürgerspital

Rot-Kreuz-Haus,
Amselweg 30, barrierefrei

26

Heilig-Geist-Sitft I

ehe. Grammer-Zentrale,
Georg-Grammer-Straße 2, barrierefrei

27

Heilig-Geist-Stift II

ehe. Grammer-Zentrale,
Georg-Grammer-Straße 2, barrierefrei

31

Wallmenich-Haus

ehe. Kompaniegebäude,
Bürgermeister-Bartelt-Platz 4
(neben Montessori-Schule)
nicht barrierefrei


Musterstimmzettel und interaktiver Teststimmzettel


Briefwahlantrag


Informationen


Bekanntmachungen


Presseinformationen


„Das Zählen wählen!“ - Wahlhelfer/innen gesucht!

Für die Auswertung der Kommunalwahlen werden freiwillige Mitglieder für die Wahl- und Briefwahlvorstände gesucht. Alle Wahlhelfer/innen erhalten für ihr Ehrenamt eine Aufwandsentschädigung und nehmen an der Verlosung von attraktiven Preisen teil.

Meldung als freiwilliger Helfer (online-Formular, papierlos)


Hallplatz 4, 92224 Amberg, 1. OG, Zimmer 112
Tel. (09621) 10-1321, Fax (09621) 10-1460
E-Mail Martin.Schafbauer(at)Amberg.de  oder Wahlen(at)Amberg.de

>> Öffnungszeiten