Koordinierungsstelle Familienbildung

Die Stadt Amberg nimmt am bayernweiten Programm zur Förderung der strukturellen Weiterentwicklung von Familienbildung und von Familienstützpunkten teil.

Aufgabe der Koordinierungsstelle ist die Planung, Entwicklung und Umsetzung eines kommunalen Konzepts der Eltern- und Familienbildung mit dem Ziel, ein bedarfsgerechtes Familienbildungsangebot und Familienstützpunkte einzurichten.


Ansprechpartner

Susan Kummer
Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Spitalgraben 3, Zimmer 315

Telefon: 09621 10 1271
Telefax: 09621 10 1470
E-Mail: susan.kummer(at)amberg.de


In Amberg gibt es mittlerweile drei Familienstützpunkte. Sie wurden, den Vorgaben des Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration entsprechend, an etablierten familienbildenden Einrichtungen angegliedert.

Familienstützpunkt beim Mehrgenerationenhaus

Julia Mathes
Amselweg 7
Telefon 09621 86272
E-Mail familienstuetzpunkt(at)mgh-amberg.de
Homepage www.elternschule-amberg.de

Familienstützpunkt beim Bürgertreff Amberg e.V.

Beate Bogner
Dekan-Hirtreiter-Straße 5
Telefon 09621 8997719 oder 0151 59108812
E-Mail familienstuetzpunkt.amberg(at)gmail.com 
Homepage www.buergertreff-amberg.de

Familienstützpunkt beim Deutschen Kinderschutzbund e.V.

Yvonne Straller-Höhlein
Mühlhof 3
Telefon 09621 21111
E-Mail y.straller-hoehlein(at)kinderschutzbund-amberg.de
Homepage www.kinderschutzbund-amberg.de