Nur mit Terminvereinbarung zur Stadtverwaltung

Aufgrund der bestehenden Kontaktbeschränkungen sind die städtischen Ämtergebäude nach wie vor geschlossen. Zugang erhalten nur die Bürgerinnen und Bürger, die zuvor einen Termin mit dem jeweiligen Amt vereinbart haben. Die Terminvergabe erfolgt entweder per Telefon oder E-Mail in Absprache mit dem zuständigen Sachbearbeiter. Informationen zur Erreichbarkeit der Ämter und Dienststellen erhalten sie hier.

Informationen zum Coronavirus

Die Stadt Amberg informiert im Zusammenhang mit dem Coronavirus
alle Bürgerinnen und Bürger, was im Ernstfall zu tun ist und wie vorgebeugt werden kann.

Wichtige Rufnummern

  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Coronavirus-Hotline des Landesamtes für Gesundheit: 09131 6808-5101

Aktueller Corona-Inzidenzwert

Die genauen Zahlen für das Stadtgebiet Amberg können auf den Webseiten des Robert-Koch-Instituts eingesehen werden.
Derzeit gilt die 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

FFP2-Masken-Pflicht an den Wertstoffhöfen

Trotz des Lockdowns sind die Amberger Wertstoffhöfe nach wie vor zu den gewohnten Öffnungszeiten in…

Mehr erfahren >
Online-Beteiligung für die Luitpoldhöhe

Die Stadt Amberg geht weitere Schritte zur Entwicklung des Stadtteils Luitpoldhöhe. Zusammen mit dem…

Mehr erfahren >
Regulärer Impfstart für Anfang Februar geplant

„Bis zum 26. Januar werden wir in jedem Altenheim von Stadt und Landkreis einen Termin zur…

Mehr erfahren >
Infos zum hydraulischen Abgleich der Heizung

Der dritte Teil der Veranstaltungsreihe „Machen Sie Ihr Haus fit für die Zukunft!“ der ENERGIEregion…

Mehr erfahren >
FFP2-Masken sind auf dem Weg

Seit Montag ist in Bayern das Tragen von FFP2-Masken in den öffentlichen Verkehrsmitteln und beim…

Mehr erfahren >
Wohnraumberatung der Freiwilligenagentur

Möglichst lange selbstständig in den eigenen vier Wänden zu leben, gewinnt immer mehr an Bedeutung.…

Mehr erfahren >
Bilanz nach einer Woche Registrierungs-Hotline

213 Landkreis- und Stadtbewohner folgten bislang den Einladungen von Landrat Richard Reisinger und…

Mehr erfahren >
Erste Zweitimpfungen vorgenommen

In den beiden Impfzentren in Sulzbach-Rosenberg und Amberg sind am Sonntag die ersten Zweitimpfungen…

Mehr erfahren >
2.750 Menschen bereits geimpft

Im Landkreis Amberg-Sulzbach und in der Stadt Amberg haben bis einschließlich Donnerstagabend…

Mehr erfahren >

   

Mittelalterlicher Charme trifft Luftkunstort
Mittelalterlicher Charme trifft Luftkunstort