porno-shemale.netshemalego.orgtranssexualvideo.net

Partnerschaft zur Erreichung der Ziele

In Amberg

Eine Kooperation von Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach, werden die beiden Vereine Socialis for the Gambia e.V. und Projekthilfe Dr. Luppa unterstützt, die sich für die sinnvolle Verwendung der Spendengelder einsetzen. Sie sind Projektpartner mit viel Erfahrung, die wissen, dass Bildung zu fördern heißt, Armut zu verringern und neue Perspektiven vor Ort zu schaffen - weltweit. Sie bedeutet, Kindern eine Zukunft und Menschen vor Ort Chancen auf Beschäftigung, auf Verbleib in der Heimat und auf freie Gestaltung ihres Lebens zu bieten.

Das Projekt StimulART unterstützt die Kultur- und Kreativwirtschaft in mittelgroßen, mitteleuropäischen Städten und wird in Partnerschaft mit vier anderen Städten aus Italien, Slowenien und Ungarn durchgeführt.

Zusätzlich unterstützen die Stadtwerke Amberg die OTH Amberg-Weiden mit der Mitgliedschaft im Partner Circle und auch durch die jährliche Vergabe eines Deutschlandstipendiums.

Außerdem bietet die OTH zusammen mit dem Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Amberg das duale Studium Mechatronik an. Ab dem Wintersemester 2018/2019 bietet die OTH den Studiengang ´Mechatronik und digitale Automation´ an. Die Studenten können dann zeitgleich eine betriebliche Ausbildung zum Mechatroniker absolvieren.

Mit 11 Städten aus 8 Ländern hat die Stadt Amberg seit mehreren Jahrzehnten (www.amberg.de/rathaus/netzwerke/partnerstaedte) eine enge Partnerschaft. Gelebter interkultureller Austausch in der Stadt und an den Schulen ist dadurch möglich.

Tu Du´s

  • Erzähle Deinem Umfeld von den 17 Zielen
  • Unterzeichne Petitionen
  • Unterstütze Städtepartnerschaften
  • Mache Druck auf Politiker oder engagiere Dich politisch
  • Beteilige dich an Crowdsourcing- Aktionen, Petitionen und FlashMobs / Demos
  • Unterstütze Unternehmen, die auf Inklusion und Nachhaltigkeit setzen(kritischer Konsum)
  • Ermögliche es jungen Menschen an Austauschpro-grammen teilzunehmen