Trikala

Trikala ist eine schöne und moderne Stadt mit reicher Geschichte. Gebaut an der Stelle des Ortes Trikkes, der seit der homerischen Zeit bekannt ist und als Heimat des Asklepios erwähnt wird.

Trikala ist Wirtschafts-, Kultur- und Fremdenverkehrszentrum. Es bestehen beste Straßen- und Eisenbahnverbindungen zu den wichtigsten Städten Griechenlands. Die Stadt verfügt über weite Fußgängerzonen, große Plätze und Geschäfte jeder Art - ein ideales Ziel für eine Kurzreise, für berufliche Meetings und Ausflüge.

Sehenswerte Denkmäler wie das Asklipieon, eine antike Heilstätte, die antike Stadtfestung, die Kursum-Moschee, den alten, vornehmen Stadtteil „Varousi“ mit zahlreichen imposanten Herrenhäusern, postbyzantinischen Kirchen und ein Volkskundemuseum laden zum Besuch. Die Stadt wird vom Fluss Lithaios durchquert, ein natürliches Schmuckstück mit weiten und stillen Gewässern.

Trikala
Land:Griechenland
Region:Thessalien
Bezirk:Trikala
Höhe:115 m ü. NN
Fläche:3,367 km²
Einwohner:44.232
Postleitzahl:42x xx
Website:www.trikalacity.gr