Aktionen & Veranstaltungen

Neben der Presse werden durch den Klimaschutz-Newsletter der Stadt oder auf dem Facebook-Kanal @KlimaschutzAmberg Veranstaltungstipps und weitere Informationen bekanntgegeben.

Die CO2-Challenge findet jedes Jahr zum Beginn der Fastenzeit in der Europäischen Metropolregion Nürnberg statt. Die Klimaschutzmanagerinnen und Klimaschutzmanager der einzelnen Kommunen stellen zwei Wochen lang täglich eine neue klimafreundliche Challenge vor.

In 2022 wird es erstmals die CO2-Challenge speziell für Schulen geben.

Mehr Infos unter www.co2challenge.net oder #co2challenge22.

Seit 2019 wird die Klimaschutzwoche gemeinsam von Landkreis und Stadt durchgeführt. Jedes Jahr Anfang Mai bieten Vereine und Organisationen einen bunten Strauß an Aktionen zum Thema Klimaschutz und Klimaanpassung an.

Aktuelle Infos finden Sie unter www.zen-ensdorf.de/klimaschutzwoche.html.

Seit 2013 fand die Fahrradwoche „Amberg fährt Rad“ statt. Ab 2020 wurde diese Woche ausgeweitet und ins STADTRADELN eingebettet. Beim STADTRADELN geht es darum, in Teams möglichst viele Kilometer zu erradeln und vor allem Alltagswege mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurückzulegen. Nähere Infos unter www.stadtradeln.de/amberg.

Jedes Jahr vom 16. bis 22. September findet die Europäische Mobilitätswoche (EMW) statt. In dieser Woche werden Aktionen und Informationen rund um nachhaltige Mobilität speziell für die Region angeboten.

Jedes Jahr in der Woche vor Erntedank findet die RegioplusChallenge statt. Sie wird von der hiesigen Öko-Modellregion ausgerichtet und durch die Stabsstelle Klimaschutz unterstützt. Die Challenge dieser Woche ist, bis auf drei Ausnahmen nur (Bio-)Lebensmittel aus einem Umkreis von 50km zu genießen. Nähere Infos im Herbst auf der Homepage der Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg.

Die GRÜNE Hausnummer wurde in 2020 neu aufgelegt. Bewerben können sich alle Eigentümerinnen und Eigentümer oder Betreiberinnen und Betreiber von Gebäuden in Amberg, egal ob Nicht-Wohngebäude oder Wohngebäude. Besonders Vereine und Unternehmen sind aufgerufen, sich zu bewerben. Antragsformular und Infos finden Sie hier.

Aktionen mit dem Landkreis:

Neben den obengenannten Veranstaltungen finden auch unregelmäßig Aktionen in Kooperation mit dem Landkreis statt, u.a. ein digitaler Verschenkmarkt bis Oktober 2022– kostenlos und ohne Registrierung. Weitere  Infos zu gemeinsamen Projekten finden Sie unter der Rubrik „Interkommunales Klimaschutzbündnis“. 

Flyer „Mach es…besser!“:

In Kooperation mit den Schülerinnen des Wahlpflichtfaches „Ernährung und Gesundheit“ der Dr.-Johanna-Decker-Schulen wurde ein Flyer entwickelt, dessen Name Programm ist: Einfache Tricks für mehr Geld am Monatsende.

Schulmappe – ein Kind ohne Namen:

Gemeinsam mit der Gesundheitsregionplus Amberg/Amberg-Sulzbach werden derzeit Angebote regionaler Akteure/innen zum Thema Nachhaltigkeit für Schulklassen Lehrkräfte zusammengetragen, um sie in einem Ordner digital und analog den Schulen zur Verfügung zu stellen.

VHS-Kurse und sonstige Kurse:

Die Stabsstelle Klimaschutz bietet jedes Semester Kurse in Präsenz oder online über die VHS Amberg unter der Rubrik „Gesellschaft“ an: www.vhs.amberg.de. Je nach Bedarf organisieren wir in unregelmäßigen Abständen Kurse und Infoabende in Kooperation mit regionalen Akteuren/innen. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie Interesse an einem bestimmten Thema haben!